Serviceruf: 089 189 799 27


Wohnungsauflösung Milbertshofen-Am Hart

Als bodenständiges Familienunternehmen haben wir uns auf Wohnungsauflösungen in Milbertshofen-Am Hart (Stadtbezirk 11) spezialisiert.

Seit vielen Jahren sind wir Ihr Fachmann für Haushaltsauflösungen und Nachlassankäufe, sowie der Räumung und Entrümpelung von Häusern und Wohnungen im Bezirk 11 in München und den übrigen Münchner Bezirken.

Zahlen und Fakten über München-Milbertshofen

Münchens Stadtbezirk 11 umfasst im Norden der Landeshauptstadt die drei Teilbereiche Am Hart im Norden, das südlich angrenzende Milbertshofen und das an Letzteres westlich angrenzende Am Rieselfeld. Bevölkerungsreichster Teilbezirk ist Am Hart, das sich als ausschließliches Wohngebiet in drei Siedlungen gliedert. Den nördlichen Bereich von Am Hart nimmt das der Naherholung dienende Naturschutzgebiet Panzerwiese, an das ein größeres Neubaugebiet grenzt. Als flächenmäßig kleinster Bezirksteil zeigt sich Milbertshofen mit Industrie- und Gewerbeanlagen in seinem nördlichen Bereich und Wohnanlagen sowie von Grünflächen umgebenen Einfamilien- und Reihenhäusern im Süden. Olympiapark und die dichte Bebauung des ehemaligen Olympiadorfs ermöglichen im Teilbezirk Rieselfeld ein familienfreundliches Wohnen. Die BMW-Werke sind für den gesamten Bezirk ein wichtiger Arbeitgeber. Die Anbindung an das Nahverkehrsnetz übernimmt die durch alle drei Bereiche führende U-Bahn. Neben der höchsten Zahl an Arbeitsplätzen im produzierenden Gewerbe besitzt Milbertshofen-Am Hart mit rund 40 & auch den höchsten Ausländeranteil aller Münchener Bezirke.

Wichtige Daten

  • Fläche: 13,42 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 76.600 (03/2017)
  • Postleitzahlen: 80807, 80809, 80937, 80939;
Unsere Spezialgebiete und Bezirke: Wohnungsauflösung München

Geschichte und Entwicklung von München-Milbertshofen-Am Hart

Während Milbertshofen auf eine jahrhundertelange Vergangenheit zurückblickt, ist Am Hart in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aus dem Gut Harthof entstanden. Aber auch das aus einem Viehhof hervorgegangene Milbertshofen hatte um 1800 lediglich etwa 400 Einwohner. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Oberwiesenfeld im Westbereich des Bezirks als Flugplatz überregional bekannt. 1910 wurde Milbertshofen eine Stadt und drei Jahre später nach München eingemeindet. In Vorbereitung der Olympischen Spiele im Jahr 1972 wurden weite Bereiche des Oberwiesenfelds zum Olympiapark umgestaltet.

Sehenswürdigkeiten in Milbertshofen-Am Hart

Markantestes Bauwerk in Milbertshofen-Am Hart ist zweifellos der als Fernsehturm errichtete, 291 m hohe Olympiaturm. In dem ihn umgebenden Gelände befinden sich mit dem Olympiasee und der Seebühne sowie dem, zahlreichen bekannten Personen gewidmeten Munich Olympic Walk of Stars zwei beliebte Ausflugsziele. Als Badeort für Familien mit Kindern im Sommer und als Eislaufplatz im Winter bietet sich der Nadisee im Olympischen Dorf an. Zu den Sehenswürdigkeiten gehöre weiterhin drei verschiedene, das Thema BMW behandelnde Museen und die Alte St. Georgs-Kirche.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Einfamilienhäusern, Wohnungen, Dachböden, Häusern, gewerblichen Räumen, Altbauwohnungen, Doppelhaushälften, Büroräumen, Mehrfamilienhäusern, Kellern, privaten Wohnräumen, Garagen, Restaurants, Neubauwohnungen, Lagerhallen, Fabriken, Betrieben u.v.w.

In diesen Gebieten und Regionen sind wir ebenfalls aktiv

Starnberg, Augsburg, Freising, Dachau und weitere Orte und Gemeinden auf Anfrage