Serviceruf: 089 189 799 27


Wohnungsauflösung Obergiesing-Fasangarten

Als bodenständiges Familienunternehmen haben wir uns auf Wohnungsauflösungen in Obergiesing-Fasangarten (Stadtbezirk 17) spezialisiert.

Seit vielen Jahren sind wir Ihr Fachmann für Haushaltsauflösungen und Nachlassankäufe, sowie der Räumung und Entrümpelung von Häusern und Wohnungen im Bezirk 17 in München und den übrigen Münchner Bezirken.

Zahlen und Fakten über München-Obergiesing-Fasangarten

Der aus den Stadtteilen Giesing und Fasangarten bestehende Münchener Stadtbezirk 17 liegt im zentralen südlichen Bereich von Bayerns Landeshauptstadt. Dabei erstreckt sich das im Norden des Stadtbezirks liegende Obergiesing vom Ostfriedhof bis an die Stadelheimer Straße. Von dort bis an die südliche Stadtgrenze zu Unterhaching schließt sich der Stadtteil Fasangarten an. Der Stadtbezirk besitzen eine aus dichten Wohnblöcken, sozialem Wohnungsbau sowie aus Einfamilien- und Reihenhaussiedlungen bestehende Wohnbebauung, die im Südbereich von Fasangarten durch eine Siedlung mit Gartenstadtcharakter ergänzt wird. Am Rand des Friedhofs am Perlacher Forst befindet sich die Justizvollzugsanstalt Stadtlheim. Industrie- und Gewerbeflächen sowie große Verwaltungsgebäude komplettieren die Bebauung des Stadtbezirks, der als ruhige Wohngegenden Müchens gilt. Der mit S- und U-Bahn an das Müchener Nahverkehrsnetz eingebundene Stadtbezirk besitzt eine zufriedenstellende Infrastruktur und gilt auch wegen der relativ günstigen Mieten als beliebte Wohngegend für Familien und Studenten.

Wichtige Daten

  • Fläche: 5,72 km²
  • Einwohnerzahl: ca.54.800 (12/2016)
  • Postleitzahlen: 81539, 81541, 81547, 81549;
Unsere Spezialgebiete und Bezirke: Wohnungsauflösung München

Geschichte und Entwicklung von München-Obergiesing-Fasangarten

Eine Siedlung Ramersdorf bestand bereit seit dem frühen 11. Jahrhundert. Im 14. Jahrhundert erlangt die Pfarrkirche St. Maria Ramersdorf eine große Bedeutung als Wallfahrtskirche. Dies führte zum Wachstum und Erstarken von Ramersdorf. 1864 wurde die damals selbständige Gemeinde nach München eingemeindet. Die in der Zwischenzeit mehrfach umgebaute Kirche zählt bis heute zu den ältesten und wichtigsten Wallfahrtskirchen im Erzbistum München und Freising.
Perlach ist noch etwa 3 Jahrhunderte älter als Ramersdorf und zeigt noch heute im ehemaligen Unterdorf seinen dörflichen Charakter. Drei Jahrzehnte nachdem Perlach im Jahr 1818 eine selbständige Gemeinde wurde, entstand die protestantische Kirche St. Paulus, die heute als ältester evangelischer Kirchenbau Münchens gilt. Erst im Jahr 1930 erfolgte die Eingemeindung Perlachs nach München.

Sehenswürdigkeiten in Obergiesing-Fasangarten

Mit der 1886 geweihten Pfarrkirche Heilig Kreuz blickt diese auf dem Giesinger Berg stehende Sehenswürdigkeit über die Dächer des Stadtteils. Im neugotischen Stil erbaut, besticht sie mit ihrem Hochaltar, einer neugotischen Kanzel, ihren Skulpturen und einem Kreuzweg. Sehenswert auch das als Baudenkmal eingestufte benachbarte Pfarrhaus. Zu den Baudenkmälern im Fasangarten zählt die Votivkapelle Patrona Bavariae. Größte Grünanlage mit Naherholungscharakter ist der zentral gelegene Weißenseepark mit einem Spiel- und einem Multifunktionsbereich.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Einfamilienhäusern, Wohnungen, Dachböden, Häusern, gewerblichen Räumen, Altbauwohnungen, Doppelhaushälften, Büroräumen, Mehrfamilienhäusern, Kellern, privaten Wohnräumen, Garagen, Restaurants, Neubauwohnungen, Lagerhallen, Fabriken, Betrieben u.v.w.

In diesen Gebieten und Regionen sind wir ebenfalls aktiv

Starnberg, Augsburg, Freising, Dachau und weitere Orte und Gemeinden auf Anfrage