Serviceruf: 089 189 799 27


Wohnungsauflösung Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Wir sind ein bayerisches Familienunternehmen und auf Wohnungenauflösungen und Entrümpelungen in Höhenkirchen-Siegertsbrunn und München spezialisiert.

Seit vielen Jahren sind wir Ihr Partner für Haushaltsauflösungen von Wohnungen und Häusern und der Nachlassverwertung. Verwertbare Gegenstände, Möbel, Geräte, Bücher etc. können angerechnet werden!


Zahlen und Fakten über Höhenkirchen-Siegertsbrunn (bei München)

Die Gemeinde, die den längsten Namen in Deutschland besitzt, zeichnet sich durch ruhige Wohnlagen in einer von landwirtschaftlichen Nutzflächen und einem Waldgürtel gebildeten dörflichen Atmosphäre aus. Über zwei im Ort befindliche S-Bahn-Stationen mit München verbunden, ist die Gemeinde über die Autobahnen A 8 und A 99 erreichbar. Eine gute Infrastruktur mit öffentlichen Einrichtungen, Schulen und Einrichtungen zur Kinderbetreuung sowie ein reges Vereinsleben machen den Ort zu einer guten Wohngegend, die vor allem von vielen Berufspendlern genutzt wird.

Wichtige Daten

  • Fläche: 23,77 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 10.872 (12/2018)
  • Postleitzahl: 83635;
Unsere Spezialleistungen und Gebiete: Entrümpelungen in Haar, Entrümpelungen München und Wohnungsauflösung München

Geschichte und Entwicklung von Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Typisch für die erst im Jahr 1978 aus den zwei Kommunen Höhenkirchen und Siegertsbrunn entstandene Gemeinde sind ihre jeweils eigene Dorfkirche, ein eigener Marktplatz und eine eigene Feuerwehr. Nachdem zunächst Siegertsbrunn nach Höhenkirchen eingemeindet wurde, erfolgte im Jahr 1985 die Namensänderung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Allerdings blicken beide Orte auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück, wobei ihre erste urkundliche Erwähnung im 11. Jahrhundert erfolgte. Da beide auf der sogenannten Schotterebene liegen, gehörte die aus tiefen Brunnen sicherzustellende Wasserversorgung über Jahrhunderte zu ihren wichtigsten Vorhaben. Ländlich strukturiert blieben Höhenkirchen und Siegertsbrunn von den geschichtlichen Ereignissen der folgenden Jahrhunderte nicht unberührt. 1904 erfolgte der Anschluss an das Eisenbahnnetz. Danach konnte sich Höhenkirchen zu einem Gewerbe- und Industriestandort entwickeln, während Siegertsbrunn seinen dörflichen Charakter weitestgehend behielt.

Sehenswürdigkeiten in Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Aus den vier in der Gemeinde befindlichen Kirchen ragt im wahrsten Sinn des Wortes die im Jahr 1707 geweihte katholische Kirche St. Peter heraus. Teile ihrer historischen Ausstattung stammen aus anderen Kirchen. Sehenswert zeigt sich ebenfalls die Wallfahrtskirche St. Leonhard. Wie die beiden Kirchen sind in Siegertsbrunn auch einige ehemalige Bauernhäuser zu entdecken, die um das Jahr 1800 erbaut wurden.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Einfamilienhäusern, Büroräumen, Dachböden, Häusern, gewerblichen Räumen, Altbauwohnungen, Doppelhaushälften, Mehrfamilienhäusern, privaten Wohnräumen, Kellenr, Garagen, Restaurants, Neubauwohnungen, Lagerhallen, Fabriken, Betrieben u.v.w.

In diesen Gebieten und Regionen von Bayern und München sind wir ebenfalls aktiv

Aschheim | Augsburg | Brunnthal | Dachau | Freising | Fürstenfeldbruck | Gauting | Germering | Gilching | Gräfelfing | Grafing bei München | Grünwald | Haar | Ismaning | Kirchheim | Neubiberg | Oberhaching | Ottobrunn | Unterhaching | Unterschleißheim | Vaterstetten