Serviceruf: 089 189 799 27


Wohnungsauflösung Unterhaching

Wir sind ein bayerisches Familienunternehmen und auf Wohnungenauflösungen und Entrümpelungen in Unterhaching bei München-Stadt und München spezialisiert.

Seit vielen Jahren sind wir Ihr Partner für Haushaltsauflösungen von Wohnungen und Häusern und der Nachlassverwertung. Verwertbare Gegenstände, Möbel, Geräte, Bücher etc. können angerechnet werden!


Zahlen und Fakten über Unterhaching (bei München)

Die im oberbayerischen Landkreis liegende Stadt Unterhaching grenzt mit ihrem nordwestlichen Bereich unmittelbar an München. Die westliche Begrenzung dieser zweitgrößten Gemeinde des Landkreises bildet die Autobahn A 99, während die A 8 den östlichen Bereich durchquert. Das Ortsbild der Kleinstadt wird von unterschiedlichen Gebäuden geprägt, die von einigen an die hundert Jahre alten Mietshäusern bis zu modernen Wohnsiedlung reichen. Zu letzteren gehören die Siedlungen Fasanenberg und Grünau. Überregional tätige gewerbliche Unternehmen wie der Senfproduzent Develey oder der Kaugummihersteller Wrigley nutzen Unterhaching als Wirtschaftsstandort. Eine gute Verkehrsanbindung an die bayerische Landeshauptstadt sichern eine S-Bahn-Linie und Busse. Ausreichende Einkaufsmöglichkeiten, Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen sowie vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sorgen für eine gute Infrastruktur und vielfältige Wohnmöglichkeiten.

Wichtige Daten

  • Fläche: 10,37 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 24.980 (12/2018)
  • Postleitzahl: 82008;
Unsere Spezialleistungen und Gebiete: Entrümpelungen in Unterhaching, Entrümpelungen München und Wohnungsauflösung München

Geschichte und Entwicklung von Unterhaching

Eine erste nachweisbare Erwähnung findet Haching auf einer im Jahr 806 ausgefertigten Urkunde. Der Name Unterhaching taucht erstmals in einer aus dem Jahr 1180 stammenden Besitzurkunde des Bischofs von Freising auf. 1310 entstand die Dorfkirche St. Korbinian, die heute das älteste Gebäude der Kleinstadt darstellt. Bis in die Anfangsjahre des 20. Jahrhunderts galt Unterhaching als reines Bauerndorf. Erst danach setzte die Entwicklung des Ortes zu einer Wohngemeinde ein. 1955 spaltete sich der Ortsteil Ottobrunn als selbständige Gemeinde ab.
Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurde das Geothermieprojekt Unterhaching gestartet, das heute das Ziel verfolgt, 60 Prozents aller Energieverbraucher in Unterhaching versorgen zu wollen.

Sehenswürdigkeiten in Unterhaching

Die alte Dorfkirche Unterhaching verfügt über Teile und Relikte wertvoller alte Ausstattungsstück, Stuckarbeiten und Malerei, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen. Ein mittelalterlicher Bildstock, eine ehemalige Schmiede, ein Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert und die Villa Franziska in der Münchner Straße gehören ebenfalls zu den nur wenigen Baudenkmälern in der Gemeinde. Mehrere kleinere Parks wie der Perlachpark und die wesentlich größeren Naherholungsgebiete des Landschaftsparks Hachinger Tal und des Perlacher Forstes bieten beste Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Einfamilienhäusern, Büroräumen, Dachböden, Häusern, gewerblichen Räumen, Altbauwohnungen, Doppelhaushälften, Mehrfamilienhäusern, privaten Wohnräumen, Kellenr, Garagen, Restaurants, Neubauwohnungen, Lagerhallen, Fabriken, Betrieben u.v.w.

In diesen Gebieten und Regionen von Bayern und München sind wir ebenfalls aktiv

Aschheim | Augsburg | Brunnthal | Dachau | Freising | Fürstenfeldbruck | Gauting | Germering | Gilching | Gräfelfing | Grafing bei München | Ismaning | Kirchheim bei München | Neubiberg | Oberhaching | Ottobrunn | Unterschleißheim | Vaterstetten