Serviceruf: 089 189 799 27


Wohnungsauflösung Oberhaching

Wir sind ein bayerisches Familienunternehmen und auf Wohnungenauflösungen und Entrümpelungen in Oberhaching und München spezialisiert.

Seit vielen Jahren sind wir Ihr Partner für Haushaltsauflösungen von Wohnungen und Häusern und der Nachlassverwertung. Verwertbare Gegenstände, Möbel, Geräte, Bücher etc. können angerechnet werden!


Zahlen und Fakten über Oberhaching (bei München)

Oberhaching liegt etwa 20 km südlich von Bayerns Hauptstadt im oberbayerischen Landkreis München. Zu der einen keltischen Ursprung vermuten lassende Gemeinde gehören mit Oberhaching, Deisenhofen, Furth und Laufzorn vier Ortslagen sowie die Ortschaften Gerblinghausen, Jettenhausen, Kreuzpullach, Oberbiberg und Ödenpullach. Im nördlichen Gemeindeteil befinden sich zwei Bahnhöfe der vom Münchener Hauptbahnhof nach Holzkirchen führenden S-Bahn-Linie S 3 und die Abfahrt Oberhaching der Autobahn A 995. Neben einigen älteren Villen und Bauerngehöften hat Oberhaching zahlreiche Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Reihenhaussiedlungen mit Gartenanteilen aufzuweisen. Neben der sehr guten Verkehrsanbindung bilden öffentlichen Einrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen sowie verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung ein das Wohnen und Leben angenehm gestaltendes Umfeld.

Wichtige Daten

  • Fläche: 33,05 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 13.657 (12/2018)
  • Postleitzahlen: 82041, 82064;
Unsere Spezialleistungen und Gebiete: Entrümpelungen in Oberhaching, Entrümpelungen München und Wohnungsauflösung München

Geschichte und Entwicklung von Oberhaching

Das Siedungsgebiet rund um Oberhaching wurde nachweisbar bereits in der jüngeren Steinzeit besiedelt. Kelten, Römer und Bajuwaren hinterließen ihre Spuren. Im Jahr 806 wird erstmals der Name „Haching” urkundlich erwähnt. Einige seiner heutigen Ortsteile bereits Jahre davor. Es dauerte danach bis zum Jahr 1808 ehe Oberhaching zusammen mit Furth und Deisenhofen einen Gemeindeverband bildeten. Mit der Erschließung des Hachinger Tals durch eine Eisenbahnlinie wird es ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts zum beliebten Ausflugsziel der Bewohner Münchens. Gleichzeitig setzte ein gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Strukturwandel ein. Oberhaching als eigenständige Gemeinde ermöglicht seinen Einwohnern das Arbeiten und Wohnen in einer ländlichen Umgebung im Grünen. Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts wird vor allem zur Verbesserung des Wohnungsangebots und der Einrichtung von Kinderbetreuungsstätten und Schule genutzt.

Sehenswürdigkeiten in Oberhaching

Neben dem Wasserturm im Ortsteil Deisenhofen, der als romanische Wehrkirche errichteten Pfarrkirche St. Stephan und einem unter Denkmalschutz stehenden Schulgebäude im Ortsteil Oberhaching, der Hofkapelle in Gerblinghausen, der katholischen Wallfahrtskirche Heilig Kreuz in Kreuzpullach und einer Reihe von Wegekapellen erregen vor allem zahlreiche attraktiv gestaltete Wohnhäuser die Aufmerksamkeit der Besucher von Oberhaching. Im Ortsteil Furth laden ein Naturbad und ein Klettergarten zur Freizeitgestaltung ein. Teile des Deisenhofener Forstes laden zum Spazieren ein.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Einfamilienhäusern, Büroräumen, Dachböden, Häusern, gewerblichen Räumen, Altbauwohnungen, Doppelhaushälften, Mehrfamilienhäusern, privaten Wohnräumen, Kellenr, Garagen, Restaurants, Neubauwohnungen, Lagerhallen, Fabriken, Betrieben u.v.w.

In diesen Gebieten und Regionen von Bayern und München sind wir ebenfalls aktiv

Aschheim | Augsburg | Brunnthal | Dachau | Freising | Fürstenfeldbruck | Gauting | Germering | Gilching | Gräfelfing | Grafing bei München | Ismaning | Kirchheim bei München | Neubiberg | Ottobrunn | Unterhaching | Unterschleißheim | Vaterstetten