Serviceruf: 089 189 799 27


Wohnungsauflösung und Entrümpelung Starnberg

Wir sind ein bayerisches Familienunternehmen und auf Wohnungsauflösungen in Starnberg und München spezialisiert.

Seit vielen Jahren sind wir Ihr Partner für Haushaltsauflösungen von Wohnungen und Häusern und der Nachlassverwertung. Verwertbare Gegenstände, Möbel, Geräte, Bücher etc. können angerechnet werden!


Zahlen und Fakten über Starnberg (bei München)

Starnberg liegt am nördlichen Ufer des Starnberger Sees und ist Kreisstadt des zum Regierungsbezirk Oberbayern gehörenden gleichnamigen Landkreises. Neben der unmittelbar am Seeufer gelegenen Kernstadt gehören zu Starnberg mehrere eingemeindete Orte, Weiler und Höfe. Sowohl die Autobahn A 95 als auch eine Linie der S-Bahn sichern den Bewohnern der Stadt einen schnellen Anschluss an das etwa 20 Kilometer nordöstlich gelegene München. Starnberg besitzt eine sehr gute Infrastruktur, zu der ein Kreiskrankenhaus und niedergelassene Ärzte, Schulen und Kindergärten, ein Seniorenheim und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten gehören. Kulturelle und sportliche Angebote, ein reges Vereinsleben und nicht zuletzt der Starnberger See mit seinem Umland machen somit die Stadt zu einem liebenswerten Wohn- und Urlaubsort, der eine wald- und seenreiche Umgebung zu bieten hat.

Wichtige Daten

  • Fläche: 61,84 km²
  • Einwohnerzahl: ca.23.498 (12/2018)
  • Postleitzahl: 82319;
Unsere Spezialleistungen und Gebiete: Entrümpelungen in Starnberg, Entrümpelungen München und Wohnungsauflösungen München

Geschichte und Entwicklung von Starnberg

Die Anfänge der Stadtgeschichte reichen ins frühe Mittelalter zurück. Mit der Übernahme des Siedlungsgebiets durch die Wittelsbacher im 13. Jahrhundert wurde Starnberg zu deren Sommersitz und wurde die bestehende Burg zu einem Schloss umgebaut. Höfische Feste der bayerischen Kurfürsten fanden ab 1665 auf dem als Bucentaur bezeichneten Prunkschiff auf dem Starnberger See statt. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts sorgten die aufgenommene Dampfschifffahrt und die Inbetriebnahme der Eisenbahnstrecke nach München für eine rasante Zunahme der Bevölkerung und des touristischen Verkehrs. 1912 erfolgte die Ernennung des Ortes zur Stadt. Gegenwärtig ist die Stadt Modellkommune für das Projekt „Bayern Barrierefrei 2023″.

Sehenswürdigkeiten in Starnberg

Mit der Rokokokirche St. Josef und der kleineren Kirche St. Peter und Paul im Ortsteil Rieden gehören zwei denkmalgeschützte sakrale Bauwerke zu den Starnberger Sehenswürdigkeiten. Ein moderner Neubau und das aus dem 16. Jahrhundert stammende Lochmannhaus beherbergen das Museum Starnberger See, in dem unter anderem ein Modell des Prachtschiffes „Bucentaur” zu besichtigen ist. Als lohnende Ausflugsziele im innerstädtischen Bereich gelten weiterhin die Seepromenade und der Schlossgarten.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Einfamilienhäusern, Büroräumen, Dachböden, Häusern, gewerblichen Räumen, Altbauwohnungen, Doppelhaushälften, Mehrfamilienhäusern, privaten Wohnräumen, Kellenr, Garagen, Restaurants, Neubauwohnungen, Lagerhallen, Fabriken, Betrieben u.v.w.

In diesen Gebieten und Regionen von Bayern und München sind wir ebenfalls aktiv

Aschheim | Augsburg | Brunnthal | Dachau | Freising | Fürstenfeldbruck | Gauting | Germering | Gilching | Gräfelfing | Grafing bei München | Grünwald | Haar | Höhenkirchen-Siegertsbrunn | Ismaning | Kirchheim | Neubiberg | Oberhaching | Ottobrunn | Planegg | Taufkirchen | Unterföhring | Unterhaching | Unterschleißheim | Vaterstetten